Produkt ID

 

Suchbegriff

 
    Agent-Login


So köstlich schmeckt Havanna


Die Küche Kubas ist im Wesentlichen von spanischen, afrikanischen und karibischen Einflüssen geprägt und basiert auf einfachen Zutaten wie Hülsenfrüchten, Süßkartoffeln, Maniok und – für Touristen – Fleisch und Fisch, die raffiniert gewürzt werden. Ein unvergessliches Erlebnis stellt der Besuch eines Paladars, eines privaten Restaurants, dar. Eine bessere Möglichkeit, gutes Essen zu genießen und dabei die privaten Gastgeber kennen zu lernen gibt es nicht, denn Sie speisen direkt in deren Wohnräumen. Die Atmosphäre ist familiär, jeder Gast ist herzlich willkommen und Urlauber können bei dieser eindrucksvollen Mahlzeit Kontakt zu den Kubanern knüpfen.







Unsere Restaurantempfehlungen für Havanna


Café del Oriente: Das exklusivste Restaurant am Plaza de San Francisco de Asis in der Altstadt von Havanna begeisterte schon die spanische Königin. Im eleganten Innenbereich werden feine internationale Gerichte serviert, eine außergewöhnlich große Auswahl an Weinen und der sehr zuvorkommende Service – unterstrichen durch Piano-Klänge - vervollständigen das gediegene Ambiente. (Oficios No. 112, esq. Amargura, Plaza de San Francisco) Dona Eutimia: Zentral in der Altstadt gelegen überzeugt das Restaurant mit authentischer kubanischer Küche. Anständig große Portionen werden hier mit viel Liebe zubereitet. Zu allen Hauptgerichten werden Reis und die wahrscheinlich besten „Frijoles“ (schwarze Bohnen) der Stadt serviert. Die wenigen Plätze im sehr gemütliches Ambiente sollten frühzeitig reserviert werden! (Callejón del Chorro No. 60 C, e/ O ́Reilly y Empedrado, Plaza de la Catedral) O’Reilly 304: Wer Gin mag, kommt hier ganz bestimmt auf seine Kosten. Das Restaurant, das in einer Parallelstraße der Calle Obispo gelegen ist, bietet eine umfangreiche Auswahl an Gins und eine hervorragende Küche mit kreativen Tapas. Die Räume sind sehr gut gekühlt, eine leichte Jacke ist empfehlenswert. (O’Reilly, e/ Habana y Aguiar) La Moneda Cubana: Nur wenige Schritte von der majestätischen Kathedrale entfernt empfängt ein, dem Anschein nach der Kolonialzeit entkommener, Concierge die Gäste am Eingang und führt sie über eine schmale Treppe in den Salon oder auf die Terrasse, von der aus man einen wunderschönen Ausblick auf die Bucht von Havanna genießt. Besonderheit: Um 21 Uhr während des Kanonenschuss-Spektakels auf der anderen Seite der Bucht wird das Licht zum Gedenken ausgemacht. Das Ambiente wird mit gutem, typisch kubanischem Essen und exzellentem Service abgerundet. (Empedrado No. 152, e/ Mercaderes y San Ignacio) El Rum Rum: Wer gerne die karibisch-kubanische Küche kennenlernen möchte, der ist hier am richtigen Ort. Ein kleines gemütliches Lokal, wo traditionelle karibische Gerichte auf eine kreative Art serviert werden. Der Paladar liegt in der Altstadt Havannas in einer schmalen Gasse etwas abseits der beliebten Touristenorte. Machen Sie einen kleinen Schwenker - Es lohnt sich! (Calle Empedrado No. 256, e/ Cuba y Aguiar) San Juan: Wo sich einst das Krankenhaus „San Juan de Dios“ befand, kann man im namensgleichen Paladar „San Juan“ direkt am Plaza Cervantes bei entspanntem Ambiente die leckeren, oft auf dem Holzgrill zubereiteten und mit Liebe angerichteten Speisen genießen. Der Service ist super und dazu gibt es manchmal sogar Live-Musik. Unser Tipp: Immer auch auf die Tagestafel achten, die oft tolle und spezielle Speisen und Getränke präsentiert. (San Juan de Dios No. 9 e/ Habana y Aguiar) Van Van: Eine super Adresse für gutes Essen in Kombination mit einem besonderen Erlebnis: Die farbenfrohe Einrichtung mit all ihren Details und Kunstwerken, der aufmerksame, humorvolle Service, die Live-Musik am Abend und die leckeren Speisen bieten einen Abend für alle Sinne. (San Juan de Dios No. 58 e/ Compostela y Habana) Nazdarovie: Für ein sowjetisches Erlebnis inmitten der Karibik sorgt das Nazdarovie. Der Paladar liegt in einem Kolonialgebäude im dritten Stockwerk direkt am Malecon. Beeindruckend ist der Balkon mit einzigartigem Blick auf den Ozean, die berühmte Uferstraße und auf den Leuchtturm der Festung Castillo de los Tres Reyes del Morro. Das Restaurant ist mit vielen Erinnerungsstücken der UdSSR dekoriert, die Speisekarte bietet köstliche russische und osteuropäische Speisen. (Malecon No. 25, e/ Prado y Cárcel) Ivan Chef Justo: Der heimelig eingerichtete Paladar begeistert mit gemütlichem, kubanischen Flair. Gegessen wird im Haus, auf dem Balkon oder auf der Dachterrasse mit Blick auf die Dächer Havannas. Das Restaurant bietet karibisch-kubanische Gerichte im einfallsreichen, eigenartigen Stil. Unbedingt ausprobieren! (Aguacate No. 9, equ. Chacón) Espacios Old Fashioned: Das bunte Atelier-Restaurant besticht durch seine vielen Gemälde und Skulpturen. Verkosten Sie leckere internationale und karibische Speisen, welche einen fantasievollen Touch enthalten oder verweilen Sie mit einem Cocktail an der Bar, wo häufig Live-Musik angeboten wird. (Calle Amargura No. 258, e/ Habana y Compostela) La Concordia: Erstaunlicher Paladar über den Dächern Centro Havannas, bestehend aus zwei Ebenen im dritten und vierten Stock. Eine Dachterrasse ermöglicht einen sagenhaften Ausblick über Havanna, inklusive Capitolio und dem Hotel Habana Libre. Probieren Sie das leckere kubanische Nationalgericht „Ropa Vieja“ oder andere karibisch-internationale Speisen. Außerdem gibt es eine Lounge-Ecke für Wein und Zigarrenliebhaber. Tipp: Verbringen Sie bei Sonnenuntergang dort Ihren letzten Abend. (Calle Concordia No. 453, e/ Gervasio y Belascoain) La Guarida: Dieser prominente Paladar mit Kultstatus liegt versteckt im 3. Stock eines alten, leicht verfallen wirkenden Hauses (1913 erbaut), das ehemals einem Arzt gehörte. 1992 wurde hier der für einen Oskar nominierte kubanische Film „Fresa y Chocolate“ (Erdbeer und Schokolade) gedreht. Für kubanische Verhältnisse sehr gute und kreative Küche. Auch Spaniens Königin speiste schon hier. Unbedingt telefonisch vorreservieren! (Concordia No. 418, e/ Gervasio y Escobar)








Agenten-Login


Login:
Passwort:
 


Abbrechen

 

Blog-Login


Login:
Passwort:
 


Abbrechen

 

Presse-Login


Login:
Passwort:
 


Abbrechen

 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.    X